info@ecoplan.com   |
+49 661 9650-0   |
Justus-Liebig-Straße 6 - 36093 Fulda-Künzell   |

Die Welt des Salzes in einer Headless- Experience-Plattform vereint 


Schweizer Salinen
Schweizer Salinen

Seit mehr als 450 Jahren fördern, lagern und vertreiben die Schweizer Salinen den lebenswichtigen Rohstoff Salz für die Schweizer Bevölkerung. An den drei Standorten Bex, Riburg und Schweizerhalle produzieren sie pro Jahr bis zu 600.000 Tonnen Salz und versorgen damit die ganze Schweiz. Da die unterschiedlichsten Branchen und Bereiche, wie beispielsweise die Landwirtschaft, die Industrie, die Pharma- oder die Wellness-Branche, auf Salzprodukte angewiesen sind, umfasst das Angebot der Schweizer Salinen über 50 verschiedene Produkte.

  • Branche: Salzgewinnung und -verarbeitung
  • Mitarbeiter: ca. 200
  • Umsatz: > 90 Mio. CHF
  • ERP-System: SAP
  • Link zum Shop: https://www.salz.ch/de/shop

Projektbeschreibung

Der neue B2C-Shop bietet die optimale Möglichkeit, diese vielfältigen Produkte für den Endkunden perfekt in Szene zu setzen. Dank der Headless-Funktionen von Magento und der B2B ProLine können innovative Einkaufsszenarien außerhalb des shopeigenen Frontends über moderne Schnittstellentechnologien realisiert werden. Um den Shop mit Produktdaten zu versorgen und einen reibungslosen Auftragsprozess zu gewährleisten, ist der Shop mithilfe der B2B ProLine an SAP angebunden. Da der Shop aber nicht nur als Vertriebskanal dient, sondern auch das Hauptmarketingtool der Schweizer Salinen darstellt, ist der Shop mit einem Vue.js Frontend umgesetzt, um so flexible Layout-Anpassungen sicherzustellen.

Der B2C-Shop wurde von unserem Schweizer Partner Unic AG eingeführt. Als nächstes steht die Umsetzung des B2B-Shops an.

B2C-/B2B-Hybridfunktionen
SAP-Integration
Headless
Nutzung von IoT-Geräten

Sie möchten mehr über das Projekt erfahren?