ProLine Versionen

Unser B2B E-Commerce System „ProLine“ ist das Resultat jahrzehntelanger Erfahrung und ständiger Weiterentwicklung. In ProLine steckt alles, was B2B E-Commerce braucht. Nachfolgend sind die Main-Releases der ProLine mit ihren jeweiligen Features gelistet.

ProLine Versionen
ProLine-Version 2.9
ProLine-Version 2.8
ProLine-Version 2.7
ProLine-Version 2.6
ProLine-Version 2.5
ProLine-Version 2.4
ProLine-Version 2.3
ProLine-Version 2.2
ProLine-Version 2.1
ProLine-Version 2.9

Highlights aus ProLine-Version 2.9

Unterstützung von PHP 8.1 und Magento 2.4.4

Alle ProLine-Module und -Funktionen sind nun mit der aktuellen Magento-Version kompatibel. Mit PHP 8.1 ist eine Performanceoptimierung um bis zu 30 % möglich.


Neues Modul namens ProLine Connector

Umsetzung eines neuen Zusatzmoduls zur Integration von Drittsystemen für einen synchronen oder asynchronen Datenaustausch.

Neues Modul namens ProLine Connector

Unterstützung weiterer Produkttypen

ProLine unterstützt weitere Produkttypen. Damit ist die Abbildung von konfigurierbaren Artikeln noch einfacher möglich.

Abbildung konfigurierbarer Artikel noch einfacher
ProLine-Version 2.8

Highlights aus ProLine-Version 2.8

Kompatibel mit Adobe Magento Community und Adobe Magento Commerce Version 2.4.3

Erweiterung Produktsuche

Indizierung und Durchsuchbarkeit von Inhaltsseiten: Beliebige Inhaltsseiten aus der Magento-CMS-Verwaltung können durchsucht und Inhalte dadurch sehr schnell gefunden werden.
Erweiterung Produktsuche
Erweiterung Produktsuche

Erweiterung Bestellmöglichkeiten

Der ProLine-Onepage-Checkout ist nun auch für anonyme Besucher und
Endkunden verfügbar. Damit ist ein schnelles Bestellen direkt im Warenkorb für alle Benutzer und Zahlungsarten möglich.

Erweiterung Bestellmöglichkeiten
Erweiterung Bestellmöglichkeiten

Darstellung von individuellen Konditionen

  • Einfache Handhabung von Konditionsarten und Rabatten
  • ProLine unterstützt alle Arten von Konditionen aus SAP und anderen Warenwirtschaftssystemen im Standard und kann diese im Warenkorb darstellen.
Darstellung von individuellen Konditionen im Warenkorb
Darstellung von individuellen Konditionen im Warenkorb

Darstellung von Gefahren- und Sicherheitshinweisen

Darstellung von Gefahren- und Sicherheitshinweisen (H- + P-Sätze) in allen Produkten

    Darstellung von Gefahren- und Sicherheitshinweisen
    Darstellung von Gefahren- und Sicherheitshinweisen

    Gespeicherte Warenkörbe / Favoritenliste

    Gespeicherte Warenkörbe/Favoritenlisten können ab sofort direkt aus der Produktdetailseite befüllt werden.

    Gespeicherte Warenkörbe / Favoritenliste
    Gespeicherte Warenkörbe / Favoritenliste

    Adressverwaltung

    Erweiterung der Adressverwaltung um die Anfrage von neuen Adressen (weitere Länder)

    Erweiterung der Adressverwaltung
    Erweiterung der Adressverwaltung

    Erweiterung GraphQL

    • Weiterer Ausbau der ProLine-GraphQL-Schnittstellen im Bereich der Unternehmens- und Benutzer-/Berechtigungsverwaltung
    • Beliebiges Frontend nutzbar
    Erweiterung GraphQL
    Erweiterung GraphQL
    ProLine-Version 2.7

    Highlights aus ProLine-Version 2.7

    Kompatibel mit Adobe Magento Community und Adobe Magento Commerce Version 2.4.3

    Erweiterung Schnellbestelldialog

    • Neuer Warenkorbimport von CSV- oder Excel-Dateien
      per Drag & Drop
    • Aufnahme der Tabs "Zuletzt bestellt", "Warenkorbvorlagen" & "Abo"

    Suchprofile

    Bereitstellung von individualisierbaren Suchprofilen für die Anbindung von Dritt-Applikationen (Apps, PWA,…)

    Onepage-Checkout

    Unterstützung von Payment-Providern


    API GraphQL / Rest

    Bereitstellung weiterer Rest- und GraphQL-Schnittstellen


      Neues Zusatzmodul “Autologin”

      Neues Modul zur Bereitstellung automatischer Anmeldelinks


      Neues Zusatzmodul „Katalogexport“

      • Exportmodul zur kundenindivduellen Generierung von Katalogexporten
      • Export in beliebigen Dateiformaten und mit beliebigen Inhalten möglich

      Erweiterung des Zusatzmoduls „SAP Integration“

      • Standardisierte Darstellung von Einteilungsdaten (Liefertermine und Liefermengen)
      • Standardisierte Darstellung von Konditionen, Rabatten und Preisen

      Erweiterung des Zusatzmoduls „Headless IOT / Geräteverwaltung“

      Unterstützung von Geräten mit Mehrfach-Produktzuordnungen und deren Bestandsverwaltung (z.B. Werkzeugausgabesysteme)

      ProLine-Version 2.6

      Highlights aus ProLine-Version 2.6

      Kompatibel mit Adobe Magento Community und Adobe Magento Commerce Version 2.4.1

      Neue B2B-Bestellfunktionen

      • Abo-Bestellungen
        Mit der Abo-Bestellfunktionen können Shop-Nutzer ihre wiederkehrenden Bestellungen bequem organisieren.

      • Bestell-Limits für Shop-Nutzer
        Der Admin-Nutzer des Kunden-Unternehmens kann festlegen, welcher Shop-Nutzer zu welchem Mindest- und Höchstbetrag bestellen darf.

      • Bestell-Budgets für Unternehmen
        Der Shop-Betreiber kann jedem Shop-Kunden (Unternehmen) pro Zahlart ein monatliches maximales Bestellbudget zuweisen.

      • Optimierte Schnellbestellfunktion
        Nutzer können jetzt noch schneller über die optimierte B2B-Suche ein Produkt finden und in den Warenkorb legen. Alle Funktionen können alleine über Tastatur bedient werden (kein Wechsel mit Maus notwendig).

      • Angebotsanfrage in Produkt-Detailansicht
        Die Funktion der Angebotsanfrage kann jetzt auch auf der Produkt-Detailseite angezeigt werden.

      • Neuer One Page-Checkout
        One Page-Checkout speziell für die optimierte Integration von SAP-Prozessen

      Erweiterung der B2B-Produktdarstellung

      • Verpackungseinheiten
        Umfangreiche Erweiterungen bei der Darstellung und Erfassung von Verpackungseinheiten

      • Symboldarstellungen in der Produkt-Detailansicht
        Das Modul zur Symboldarstellung in der Produktansicht wurde um weiterte Konfigurationsmöglichkeiten erweitert. Ebenso die Darstellungsmöglichkeiten der Symbole.

      • Artikelnummern und Zusatznummern
        Die Anzeige von Artikelnummer, individuellen Artikelnummern und der EAN wurde optimiert und die zugehörigen Konfigurationseinstellungen weiter verbessert.

      OCI-Punchout

      Die OCI-PunchOut-Funktionen unterstützen jetzt auch Verpackungseinheiten (Automatisches ISO Code Mapping).


      Neues Zusatz-Modul: cXML-Punchout

      Das neue Modul ermöglicht den Datenaustauch mit cXML-fähigen Einkaufsplattformen wie z.B. ARIBA.


      Design-Optimierungen

      Optimierung des B2B-Shoptemplates in den Bereichen im Shop-Frontend und im Nutzer-Backend: Layout, Nutzerführung, Usability usw.


      Neue Rest-APIs

      Für alle neuen Funktionen werden die entsprechenden Rest-APIs zur Verfügung gestellt.

      ProLine-Version 2.5

      Highlights aus ProLine-Version 2.5

      Kompatibel mit Magento Community und Magento Commerce Version 2.3.3 und 2.3.4

      Produktsichtbarkeit nach Kundengruppen

      Sichtbarkeitssteuerung für Artikel auf Basis von Kundengruppen


      Schnittstellen

      Optimierung der bestehenden REST-API-Endpunkte

      Monitoring-URL

      Optimierung der ProLine-Monitoring-URLs (dienen der Überwachung der Shopfunktionsfähigkeit) zur verbesserten Verwendung und Darstellung. Die OCI-PunchOut-Funktionen unterstützen jetzt auch Verpackungseinheiten (Automatisches ISO Code Mapping).


      Ansprechpartner

      Zuordnung von Ansprechpartnern zu Kundenunternehmen jetzt auch pro Magento Website und Storeview.


      Index

      Optimierung der Indexierung der Unternehmensdaten


      PHP

      Unterstützung PHP 7.3


      UX Design

      • Neuer Miniwarenkorb
      • Neue Darstellung der Ansprechpartner
      • Optimierung Anzeige Liefer- und Rechnungsadressen
      ProLine-Version 2.4

      Highlights aus ProLine-Version 2.4

      Kompatibel mit Magento Community und Magento Commerce Version 2.3.2

      Warenkorb

      Automatische Warenkorb-Speicherung, wenn Benutzer das Kundenunternehmen wechselt.


      REST-API

      Folgende ProLine-Objekte stehen als REST-API-Endpunkte zur Verfügung und können darüber bearbeitet werden

      • Unternehmen
      • Unternehmensadressen
      • Verkaufsorganisationen
      • Ansprechpartner
      • POI-Stationen
      • Indiv. Artikelnummern

      OCI-PunchOut

      • Übergabe des gewählten Unternehmens beim Auto-OCI-Login und somit direktes Arbeiten im gewünschten Unternehmen möglich
      • Einfache Konfiguration der Übertragung von Unternehmensdaten via OCI

      Full Page Cache

      Weiterer Ausbau des Cachings für Optimierungsmöglichkeiten der Ladezeiten mit Hilfe von Varnish


      Headless Commerce

      • Geräteverwaltung für IoT-Geräte mit Tokengenerierung
      • Regelwerke zur Verwaltung von screenless Orders
      • Ausführungslogik für Bestellungen und Warenkorb-Befüllungen
      • Bereitstellung von API-Endpunkten zur Verwendung von ProLine-Funktionen und Datenpflege von externen Anwendungen

      UX-Design

      Designoptimierungen für

      • Anmeldung / Registrierung
      • Top Menü mit Quicklinks
      • Warenkorbfunktionen

      PWA

      Umsetzung einer PWA-Applikation (Scanner-Lösung) zur Demonstration von Headless Commerce mit der B2B ProLine

      ProLine-Version 2.3

      Highlights aus ProLine-Version 2.3

      Kompatibel mit Magento Community und Magento Commerce Version 2.2.7

      Liefereinheiten und Losgrößen

      Die im Produkt verwendete Losgröße wird nun als Minimalmenge im Produktdetailtemplate bereits vorbelegt.


      SEO

      • Neues Modul für SEO-Optimierungen in Magento
      • Möglichkeit zur Aktivierung von HREF Lang-Tags

      OCI-PunchOut

      Anbindung von OCI-Schnittstellen:

      • Konfiguration individueller Felder bei OCI-Übertragung
      • Dynamische Übergabe der HOOK-URL beim Auto-Login

      DEEPL-Übersetzungshilfe

      • Integration der DEEPL-Übersetzungsfunktion zur schnellen Ermittlung und Übersetzung von Magento- und ProLine-Template-Phrases in verschiedene Sprachen
      • Export von Pflegefeldern aus der Magento-Backend-Konfiguration

      Benutzerverwaltung

      • Komplette Überarbeitung der Usability im Benutzerkonto für schnellere Navigation und mehr Übersichtlichkeit
      • Unterstützung mobiler Endgeräte beim Unternehmenswechsel

      SAP-Integration

      • Deaktivierung der Magento-Warenkorb-Berechnungsfunktionen im Falle eines aktivierten Order Simulate
      • Erweiterung des Fehlerhandlings/Logging zur Optimierung der SAP-Integration

      Warenkorb

      • Pflege und Verarbeitung des Wunschlieferdatums in verschiedenen Sprachen möglich
      • Konfiguration der Kommentarfunktion getrennt für gesamten Warenkorb und einzelne Artikelpositionen
      ProLine-Version 2.2

      Highlights aus ProLine-Version 2.2

      Kompatibel mit Magento Community und Magento Commerce Version 2.2

      Katalog

      • Produkt-Sichtbarkeitssteuerung nach Kundengruppen möglich
      • Sichtbarkeitssteuerung von Produkt anhand von kundenindividuellen Preisen

      Zugangsbeschränkung

      • Weiterleitung auf Optin-Seite (Datenschutzbestimmung), um Registrierung abzuschließen
      • Generelle Sperre für Downloads, wenn Zugangsbeschränkung aktiv

      Marketing

      Anzeige von Bannern für Kundengruppen in Magento-Websites und Widgets


      Import / Export

      • Protokollierungsfunktionalitäten für Im- und Exporte 
      • Bereitstellung von Standardimportmethoden für alle ProLine-Objekte zur effizienteren und schnelleren Umsetzung von Im- und Exporten 
      • Optimierung Produktimporte zur Reduzierung des Speicherplatzbedarfs durch Verwendung von Symlinks

      SAP-Integration

      Neues Standardmodul zur effizienteren Integration von SAP-Schnittstellen (Import, Export und Liveschnittstellen)

      Warenkorbfunktionen

      • Weiterleitung gespeicherter Warenkörbe an berechtigte Benutzer des Kundenunternehmens möglich 
      • Neues Exportformat PDF

      OCI

      Neues Modul zur OCI-Anbindung von Warenkörben


      Losgrößen und Liefereinheiten

      Neues Modul zur Unterstützung von Losgrößen und Liefereinheiten

      ProLine-Version 2.1

      Highlights aus ProLine-Version 2.1

      Kompatibel mit Magento Community und Magento Commerce Version 2.1

      Multi-Store

      Multi-Store-Verwaltung für alle ProLine-Objekte


      Download-Center

      Download-Center mit Kategoriebaum und verbesserter Rechte-Verwaltung (Sichtbarkeitssteuerung nach Zielgruppen)


      OCI-Schnittstelle

      Einrichtung OCI-Schnittstelle im Warenkorb


      Individuelle Artikelnummern

      Bulk Action: Import individuelle Artikelnummern per CSV-Datei


      Warenkorb Funktionen

      • Export Funktion für Excel XML, CSV, PDF 
      • Neugestaltung des Warenkorbs bezüglich der Kopfdaten 
      • Validierungsmöglichkeiten der kundenindividuellen Felder (Kommentar, Wunschlieferdatum)
      ProLine Versionen

      Ihnen fehlen Features?

      Kontaktieren Sie uns jederzeit -
      einfach per E-Mail oder Telefon.